• Padbol Austria

Was Experten aus Wirtschaft und Sport von Padbol halten

Wenn 93,6% der Teilnehmer einer Marktanalyse davon ausgehen, dass es in Österreich einen starken Markt für Padbol gibt, ist das erstaunlich – zumindest, wenn es bis zur Eröffnung des ersten Courts noch ein wenig dauert….


Insgesamt zeigt die Marktanalyse äußerst positive und erstaunliche Ergebnisse:

69,8% ………ich kenne Padbol bereits bzw. in ähnlicher Form, wie z.B. Fußball im Käfig

62% ….. muß ich mir noch näher anschauen, aber wie cool ist das denn, endlich mal was Neues!

75,6% …. Courts aufsperren! Ich brenne darauf, mit meinen Freunden Padbol zu spielen

66,7% …. bei einem Padbol-Turnier spielen wir sicher mit

57,7% …. eine Meisterschaft muß es noch nicht geben, wir bevorzugen den Fun mit Freunden

89,7% …. Padbol im Techniktraining von Akademien und in Vereinen macht absolut Sinn

93,8% …. dieser Sport hat es in sich – Reaktionsfähigkeit und Schnelligkeit werden definitiv gefördert

68,3% ….. der Spaßfaktor für meine Kids ist garantiert – ich freue mich darauf!


Interessant ist auch die Einschätzung, mit welchen Kosten Käufer oder Betreiber von Courts zu rechnen haben

65% …. ein so hochqualitativer Court mit mehrjähriger Garantie kann zwischen € 15.000 und € 30.000,- kosten – und ist es auch Wert!

21,3% … ich kann nicht gut schätzen, kenne die Bauteile auch nicht, aber € 15.000 muß man schon kalkulieren

€ 13,7% … das schaut schon sehr professionell und stabil aus – also mehr als € 30.000 würde ich dafür auch bezahlen, weil ich als Betreiber gutes Geld damit verdienen kann


Die Preise für Spaß im Leben mit Familie oder Freunden

52,5% …. ich kenne die Preise von diversen Platzmieten und Sportarten – also zwischen € 25 und € 40 bezahle ich mit meinen Freunden gerne für eine Stunde Vollpower und Spaß

47,5% …. mit € 25 pro Stunde liegt man gut im Rennen und es ist allemal billiger als im Fitnessstudio…


89 Ansichten